Industrie-Rolltore

MEHR PLATZ

Der Hauptvorteil von Industrie-Rolltoren ist ihre Konstruktion, die extrem platzsparend ist. Der Torpanzer des Tores R1 wird auf eine Stahlwelle aufgewickelt, die über der Einfahrtsöffnung angeordnet ist. Durch diese Lösung bleibt der Raum unter der Hallendecke frei. Derartige Tore sind in baulichen Anlagen, in denen die Höhe der Räume von ausschlaggebender Bedeutung ist, z.B. dort, wo Stapler, Krane oder andere Anlagen eingesetzt werden, für die ein freier Raum unter der Decke vorhanden sein muss, unersetzbar

SEITENANTRIEB

Die Tore R1 SDP werden standardmäßig mit einem elektrischen Seitenantrieb und der Option zur Notbetätigung des Tores mittels Kurbelantrieb ausgerüstet. Die Steuerung erfolgt im Totmannbetrieb mittels Tasten an der Steuerungszentrale: Auf / Stop / Zu.

TORE NACH MASS

Industrietore müssen zusätzliche Anforderungen erfüllen und sind oft untypisch. Unsere technologischen Möglichkeiten ermöglichen die Herstellung von Toren präzise nach den bestellten Maßen. Somit garantieren wir, dass das jeweilige Produkt perfekt an die konkreten, selbst untypischen Einbaubedingungen angepasst ist.

ZUSÄTZLICHE OPTIONEN

Industrie-Rolltore verfügen über eine Reihe von Zubehöroptionen je nach ihren spezifischen Anwendungen. Sie können mit Signallampen ausgerüstet sein, die den aktuellen Zustand des Tores anzeigen. Als Zubehör werden oft Lichtschranken eingesetzt, die das Tor anheben, nachdem ein Hindernis erkannt wird. Eine ähnliche Funktion haben auch Schließkantensicherungen.

2 JAHRE GARANTIE

PRODUKT NACH MASS